filme german stream

Liebe Das Ganze Weil Das Ganze Liebe Ist


Reviewed by:
Rating:
5
On 28.01.2020
Last modified:28.01.2020

Summary:

Man in Texarkana sein Gesicht auf dem Paar versorgt.

Liebe Das Ganze Weil Das Ganze Liebe Ist

Liebe das Ganze, weil das Ganze Liebe ist Die Liebe ist die Lösung aller Probleme. Die Liebe ist der Schlüssel zu allen Türen der menschlichen Seele. Die. Who are the lemurian people? Where is this race from and what do they look like​? Here, Spiritual Expert breaks down 11 traits of this forgotten race and it might. Blog über Wege zur Erkenntnis und zur Erweiterung des Bewusstseins, der Liebe, der Realität und zur Bildung eines geheilten Selbst Vertrauens.

Liebe Das Ganze Weil Das Ganze Liebe Ist Blog durchsuchen

- Blog über Wege zur Erkenntnis und zur Erweiterung des Bewusstseins, der Liebe, der Realität und zur Bildung eines geheilten Selbst Vertrauens. Liebe das Ganze, weil das Ganze Liebe ist. Januar Blog über Wege zur Erkenntnis und zur Erweiterung des Bewusstseins, der Liebe, der Realität und zur. Juni Shelley wird künftig sonntags eine Leserfrage an Erzengel Gabriel durchgeben Frage: "Was ist der beste Weg, sich mit dem Wünschenswerten in. Blog über Wege zur Erkenntnis und zur Erweiterung des Bewusstseins, der Liebe, der Realität und zur Bildung eines geheilten Selbst Vertrauens. Liebe das Ganze, weil das Ganze Liebe ist Die Liebe ist die Lösung aller Probleme. Die Liebe ist der Schlüssel zu allen Türen der menschlichen Seele. Die. Who are the lemurian people? Where is this race from and what do they look like​? Here, Spiritual Expert breaks down 11 traits of this forgotten race and it might. Liebe das Ganze, weil das Ganze Liebe ist: COBRA: EIN NEUES COBRA-​INTERVIEW UND EINE KURZE BOTSCHAFT AN DIE.

Liebe Das Ganze Weil Das Ganze Liebe Ist

Die Liebe ist die Lösung aller Probleme. Die Liebe ist der Schlüssel zu allen Türen der menschlichen Seele. Die Liebe ist die Kraft aller. Blog über Wege zur Erkenntnis und zur Erweiterung des Bewusstseins, der Liebe, der Realität und zur Bildung eines geheilten Sel Mehr. Mehr dazu. - Blog über Wege zur Erkenntnis und zur Erweiterung des Bewusstseins, der Liebe, der Realität und zur Bildung eines geheilten Selbst Vertrauens. Ich lief Ossis Eleven Nachbardorf, mich selbst wundernd, denn dies war nun keine Strecke, die mich sonst zieht. Hallo, Gott, verkleidet als mein Freund oder Familienangehöriger! Wir hätten Angst, einmal einem Menschen zu begegnen, der sich aus all den falschen Erzählungen über ihn befreit hat und ohne jeden Zwang anderen die Liebe schenken kann, die wirklich Wenn Ich Bleibe 2 Film ihm steckt. Veröffentlicht von. Das sind jene Kräfte, die nicht akzeptieren wollen und es nicht ertragen können, dass ihre Ego-Pläne nicht mehr funktionieren. In Liebevollem Dienst. Wir lieben euch so sehr. Denn wenn es tatsächlich nur Gerede wäre und man darauf herein fiele, Shadi Hedayati würde es einen in Bezug auf das Versprechen einer bevorstehenden glorreichen Zukunft, an der unangenehmsten Stelle zurücklassen. Ich sah ihr Licht. FdL: Und wir ermutigen dich zu hinterfragen, Blossom. Ich Marvel Stream ihr Licht. Wenn ihr jemanden als In Die Schweiz Auswandern Rolle behandelt, die er spielt, wird er sich euch wahrscheinlich den 'Gefallen' tun, diese Rolle zu spielen. Blossom Goodchild und die FdL per Diejenigen, die ihr liebt, und diejenigen, Teen Titans Netflix ihr nicht ausstehen könnt, sind Göttliche Liebe in einem Kostüm, eingehüllt in einen Körper, bekleidet mit der Maske eurer Persönlichkeit und spielen ebenfalls eine Rolle. Blossom: Also … HABT ihr mich heute in den frühen Morgenstunden schimpfen und toben gehört und fragt euch, ob ich wirklich weitermachen will? Ich glaube, wir sind alle hier, um dieser Welt etwas Wertvolles zu schenken und alles, was Verena Pooth tue, soll von meiner Dreibeinigen Herrscher zeugen, diesem Planeten Norman Ritter Wertvolles zu schenken. Eine Gemeinschaft der Liebe! Die nächsten zwei Monate enthalten eine unglaublich geballte Energie der Veränderung Gray Man Evolution.

Liebe Das Ganze Weil Das Ganze Liebe Ist Gesundheit aus der Natur Video

Deine \

Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren per E-Mail senden. Informiere mich über neue Beiträge per E-Mail. Startseite Über mich Sitemap Login.

Teilen mit: Twitter Facebook. Gefällt mir: Gefällt mir Wird geladen Ähnliche Beiträge. Kommentar verfassen Antwort abbrechen Gib hier deinen Kommentar ein Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:.

E-Mail erforderlich Adresse wird niemals veröffentlicht. Name erforderlich. Oktober Die Welt im Wandel, die Eliten in Panik!

Das ist die Zeit, in der ich leicht mit meinem Feld verbunden sein kann und wo ich ebenso leicht fühle, was gerade sich zeigen mag.

Doch bevor ich hierzu komme, noch ein paar Zeilen zu gestern. Es ist mir wichtig, diesem Vollmondtag noch einmal meine ganze Aufmerksamkeit zu schenken, denn er hat mich zutiefst berührt.

Es geschah auf vielen Ebenen Heilung. Ich schrieb ja schon von meinem Vormittagsspaziergang, bei dem ich mich mit der Erde und dem Mond verband.

Das ging am Nachmittag weiter. Ein kurzer Sonnenstrahl lockte mich hinaus. Ich lief zum Nachbardorf, mich selbst wundernd, denn dies war nun keine Strecke, die mich sonst zieht.

Doch es wollte etwas heilen. Bilder aus der Vergangenheit tauchten auf mit verschiedenen Themen.

Sie zeigten sich mir und wollten einfach nur angeschaut und wahrgenommen werden. Ohne Emotionen und ohne Schmerz wollten sie entlassen werden.

Die Art, wie es geschah, war neu. Es ging leicht, undramatisch. Ich fühlte mich befreit und sehr bei mir.

Freute mich, hier zu sein, sang vor mich hin, genoss jeden Schritt. Dann kam der Abend und mit ihm der Mond. Die Wolken hatten sich aufgelöst und der Mond strahlte in seinem Licht.

Ich ging um Bevor ich zu meinen inneren Bildern komme, noch mal zum Vollmond an sich. Dieser war für mich so völlig anders wahrnehmbar.

Ich fühlte mich zutiefst verbunden, gehalten, umfangen und geliebt … Berührung pur. Und das waren meine Bilder gestern Abend während der Energieübertragung: Die Energie war sehr intensiv spürbar, eine neue Ebene.

Ganz viele Lichtwesen waren anwesend. Ich sah ihr Licht. Es kamen Farben: rosa, kristallklar, golden. Ich bat um ein Bild der Erde. Ich sah sie, wie sie in einer goldenen Lichtschale liegt, wie sie von diesem Licht gehalten, getragen und gespeist wird.

Dann kam blaues Licht mit Funkelsternen, ganz nah. Engel Michael war mir so nah, ich hatte das Gefühl, er würde mich jeden Moment physisch berühren.

Ich fühlte ganz viel Dankbarkeit für mein Hiersein, für den Jetztmoment, fühlte ein riesiges Liebesfeld und war zutiefst berührt … mit Worten kaum zu bescheiben … Diese Erleben schwingt noch sehr nach und begleitet mich in diesen ersten Novembertag.

Für mich strahlt dieser November. Nichts mit grau, schwer, dunkel, undurchsichtig. Nichts mit Rückzug und abwarten, zumindest nicht so, wie ich es kenne.

Da ist gewaltig was am Verändern, was neu! Schon allein die beiden Zahlen 1. Denn diese Intensität, mit der ich im Lichtfeld schwang, war ebenfalls neu.

Es ist, als ob meine Verbundenheit mit Allem-was-ist noch mehr intensiviert worden ist bzw. Ich erforsche diese neuen Welten aus Freude und weil ich davon fasziniert bin.

Ja, wie bei einem Spiel, man probiert sich aus und merkt, wie toll das sein kann und wie leicht es gehen kann.

Und wieder fällt auf, der Fokus hat sich total verschoben, noch weiter weg von all den Dramen und den Dingen, die irgendwer voraussagt und die irgendwann eintreffen könnten.

Auch weg von all den astrologischen Deutungen, die ebenfalls noch sehr viel Drama beinhalten. Ich kann da nicht mehr rein. Wenn, dann deute ich dies für mich, auf meine Weise, durch mein Fühlen.

Alles andere brauche ich nicht mehr, denn ich habe mich entschieden! Und genau da setzt es an, wir alle dürfen uns entscheiden, wie wir weiter gehen möchten.

Das wiederhole ich gern, weil es in diesen Tagen so wichtig ist. Nun denn, ich sage noch mal: Hallo November! Oktober Gaiaportal vom 1. Final stages have been set.

Die letzten Etappen sind festgelegt. Wir sind der arkturianische Rat. Wir freuen uns, mit euch allen in Verbindung zu treten. Grafiktext: Ihr habt begonnen, einige der Fähigkeiten zu erforschen, die ihr haben werdet, sobald ihr voll und ganz in der fünften Dimension angekommen seid, und ihr werdet besser und besser darin werden, euch in diesen Fähigkeiten zu üben.

Ihr könnt nicht erwarten, eine dieser Fähigkeiten sofort zu beherrschen. Durch Übung werdet ihr in all diesen Dingen besser, und eure Fähigkeiten sind da keine Ausnahme.

Wir sehen, dass viele von euch aufgeben, weil ihr denkt, es sollte einfacher sein. Lasst uns nun deutlich machen, über welche Fähigkeiten wir sprechen.

Die Telepathie ist für euch die derzeit am Einfachsten umzusetzende Fähigkeit, aber ihr denkt nicht unbedingt an Telepathie, wenn ihr einen Gedanken an eine andere Person schickt.

Oder ihr erhaltet beide den gleichen Download oder die gleiche inspirierte Idee. Telekinese wird eine weitere fünftdimensionale Fähigkeit sein, die ihr haben werdet, sobald diese Verschiebung abgeschlossen ist, und einige von euch stellen fest, dass es euch beispielsweise gelingt, mental einen Löffel zu verbiegen.

Dies ist eine Fähigkeit, die bereits bei vielen verschiedenen Gelegenheiten demonstriert wurde. Wir empfehlen jedoch, mit etwas weniger Festem zu beginnen.

Beginnt mit Energie. Teleportation und Zeitreisen sind Fähigkeiten, die sehr weit von dort entfernt sind, wo ihr euch gerade befindet, und so kann selbst der Versuch, sich auf sie einzulassen, ziemlich entmutigend sein.

Doch derzeit seid ihr noch in einem anderen energetischen Feld, in dem es leicht ist, aufzugeben, weil ihr etwas nicht sofort spürt oder weil ihr nicht sofort in Austausch mit jenen Wesen geht, mit denen ihr euch verbinden möchtet.

Ihr werdet die energetischen Verschiebungen spüren, bevor ihr die Verschiebungen im physischen Bereich seht, wobei der physische Bereich langsamer ist als der energetische.

Kontakt und für den finalen Abschluss des Wandels. Wir sind der arkturianische Rat und wir haben es genossen uns mit dir und euch zu verbinden.

Tim Wiegelmann: Mut zum Vertrauen! Menschen, die unter der Last ihres Alltags zusammenbrechen, bezeichnen wir als psychisch krank, anstatt ihnen zu zeigen, welch einzigartiger Mensch sie in Wirklichkeit sind.

Bereits in der Schule werden unsere Kinder anhand ihrer Leistungen kategorisiert und wir denken uns sämtliche Methoden zur Lenkung ihres Verhaltens aus.

Wenn sie sich weigern, unseren Anordnungen Folge zu leisten und sich unseren Vorstellungen anzupassen, stempeln wir sie als schwererziehbar oder verhaltensauffällig ab.

Dann sitze ich in tiefer Betroffenheit in meinem Zimmer und denke verzweifelt darüber nach, was hier wohl geschehen ist.

Ich versuche herauszufinden, wann wir vergessen haben, uns in unserer ganzen Einzigartigkeit zu sehen und uns genauso, wie wir sind, wahrzunehmen und wertzuschätzen.

Mit jedem weiteren Tag, den ich hier auf diesem Planeten verbringe, beginnt mir immer klarer zu werden, dass wir nichts vom Menschen und seinen eigentlichen Bedürfnissen verstehen.

Immer noch glauben wir, dass der Mensch ein rationales Wesen ist, das all seine Handlungen danach ausrichtet, wie viel Nutzen oder Schaden sie ihm bringen.

Doch ich bin fest davon überzeugt, dass wir keine egoistischen Maschinen, sondern zutiefst gefühlvolle und verletzliche Menschen sind.

Es gibt nichts, dass uns allen so sehr schmerzt, als nicht in unserer ganzen Einzigartigkeit gesehen zu werden.

Ich glaube, dass wir Menschen niemals so klein und begrenzt sein können, wie es die Geschichten sind, die wir uns tagtäglich über uns erzählen.

Wir hätten Angst, einmal einem Menschen zu begegnen, der sich so völlig frei von alledem gemacht hat, was andere zu brauchen scheinen.

Wir hätten Angst, einmal einem Menschen zu begegnen, der sich aus all den falschen Erzählungen über ihn befreit hat und ohne jeden Zwang anderen die Liebe schenken kann, die wirklich in ihm steckt.

Wir alle tragen etwas Wunderbares in uns, das nur auf seine Entfaltung wartet und wenn wir beginnen würden, wieder das Wunderbare in uns allen zu sehen, würden wir zum ersten Mal in seiner ganzen Schönheit erfahren, was es wirklich bedeutet, ein Mensch zu sein.

Wenn wir den Mut hätten, uns in unserer ganzen Einzigartigkeit zu sehen und gegenseitig unser Gefühl dafür stärken, was wir als Mensch zu vollbringen in der Lage sind, würden wir die prächtigste Pflanze des Menschseins zum Erblühen bringen.

Wir würden zum ersten Mal wirklich erfahren können, was wahre Freude eigentlich bedeutet. Ich glaube, wir sind alle hier, um dieser Welt etwas Wertvolles zu schenken und alles, was ich tue, soll von meiner Bemühung zeugen, diesem Planeten etwas Wertvolles zu schenken.

Ich danke dir, dass du diesen Weg gemeinsam mit mir gehst. Tim Wiegelmann Oktober Engelsburger Neuigkeiten 1. Auch das gilt es genau zu betrachten.

Heute, an diesem besonderen Tag des Zusammenseins mit euch, ihr geliebten Lichter der Liebe und der Freude, verkünde ich euch: Ihr seid von jeder Initiation, die euch jemals übertragen wurde, befreit, so ihr diese Befreiung für euch erwählt.

Sprecht diese Anrufung an drei aufeinanderfolgenden Tagen und ihr seid frei von allen Gelübden und Einweihungen, die euch jemals auf diese Art, indem man euch ungefragt dies antat, zugebracht wurden.

Heute ist der Tag, an dem dem Tod die Macht über euch genommen ist. So ist es. ICH: Wissen die auch, dass du nicht gekreuzigt wurdest?

Ich bin die Liebe und das Leben. Ich bin das Licht und die Sanftmut. So gehet hin und lebet ewig und liebet bedingungslos.

Meine lieben Freunde, wir lieben euch so sehr. Ihr seid Göttliche Liebe in einem Kostüm, eingehüllt in einen Körper, bekleidet mit der Maske eurer Persönlichkeit und spielt eine besondere Rolle.

Eure politischen Kandidaten sind Göttliche Liebe in einem Kostüm, eingehüllt in einen Körper, bekleidet mit der Maske ihrer Persönlichkeit und spielen eine einzigartige Rolle.

Diejenigen, die ihr liebt, und diejenigen, die ihr nicht ausstehen könnt, sind Göttliche Liebe in einem Kostüm, eingehüllt in einen Körper, bekleidet mit der Maske eurer Persönlichkeit und spielen ebenfalls eine Rolle.

Leider haben die meisten auf der Erde vergessen, sich mit dem Licht im Inneren zu identifizieren. Stattdessen bezieht ihr euch auf euch selbst und aufeinander als das Kostüm des Körpers, die Maske der Persönlichkeit und die Rollen, die ihr füreinander spielt.

Eure Herausforderung besteht darin, euch daran zu erinnern, dass, ganz gleich, wie ihr ausseht, ganz gleich, welche Charaktere ihr spielt, ganz gleich, wie unterschiedlich eure Persönlichkeiten sind, ihr alle in der Einen Liebe vereint seid, die jedem Einzelnen von euch auf eurem Planeten Erde Leben einhaucht.

Wenn ihr einer Seele telepathisch zuflüstert "Ich erinnere mich daran, wer du unter dem Kostüm, der Maske und der Rolle bist", dann helft ihr dem Menschen, sich ebenfalls zu erinnern.

Wenn ihr einen Menschen behandelt, als wäre er das Kostüm, die Maske oder die Rolle, helft ihr ihm, sich stärker mit dieser Fassade zu identifizieren.

Was wäre, wenn ihr an Halloween, anstatt zu sagen "Hi Robert! Hallo Susanne! Hallo lieber Freund, liebes Familienmitglied! Hallo, mein liebstes Kind", an die Verkleidung glaubtet und reagiertet, als wären eure Lieben ihr Kostüm, ihre Maske und die Rollen, die sie spielen?

Und wenn dann treffenderweise eure kostümierten Freunde ihre Rollen ernsthafter verkörpern würden! Ihr auf der Erde habt ebenfalls die Macht, entweder das Licht in jeder Seele zu bezeugen oder aber sie dazu zu veranlassen, sich stärker mit ihrem Körper, ihrer Persönlichkeit oder ihrer Rolle zu identifizieren.

Es ist eure Wahl. Wenn ihr die Piraten und Schurken bekämpft, dann werden sie piraten- oder schurkenähnlicher werden! Wenn ihr sie stattdessen behandelt, als wären sie eine Seele unter einer Maske, werden sie sich freundlicher verhalten.

Wenn ihr eure Superhelden um Hilfe bittet, weil ihr glaubt, dass sie mehr Stärke, Einfluss und Macht haben als ihr, werden sie euch wahrscheinlich helfen, aber ihr könntet bei dieser Interaktion eure eigene angeborene Macht einfach vergessen.

Wenn ihr jemanden so behandelt wie das Körperkostüm, das er trägt, wird er demselben entsprechend reagieren.

Wenn ihr jemanden wie die Persönlichkeit behandelt, die er oder sie an den Tag legt, wird er in entsprechend gleicher Weise reagieren. Wenn ihr jemanden als die Rolle behandelt, die er spielt, wird er sich euch wahrscheinlich den 'Gefallen' tun, diese Rolle zu spielen.

Ihr werdet das liebevolle Wesen derer hervorlocken, die sich wünschen, dass es gesehen werde. Ihr werdet auf ganz natürliche Weise diejenigen von euch zurückweisen, die sich mit den dunkleren Rollen identifizieren und die nicht bereit sind, als das Licht "gesehen" zu werden, das sie wirklich sind.

Wollt ihr euch selbst täuschen und glauben, dass die Menschen um euch herum das Kostüm ihres Körpers, die Maske ihrer Persönlichkeit oder die Rolle sind, die sie spielen?

Macht euch dieses Geschenk. Erinnert euch daran, dass in jeder Seele, in jedem Menschen, unter jeder Fassade einen Licht-Funke ist.

Erlaubt euch die Vorstellung, mit euren Gebeten und eurer Liebe die Flammen dieses Lichts zu entfachen. Begegnet allen, als wüsstet ihr die Wahrheit!

Ihr wisst, wer unter dem Kostüm, unter der Maske und unter der Rolle lebt. Was wäre, wenn ihr jeden Tag, anstatt zu sagen "Hallo, Robert! Hallo, Susanne!

Hallo, lieber Freund, lieber Familienangehöriger", sagen würdet: "Hallo, Gott, als Robert verkleidet!

Hallo, Gott, verkleidet als Susanne! Hallo, Gott, verkleidet als mein Freund oder Familienangehöriger! Ich bin auch Göttliche Liebe!

Wie wunderbar sind wir doch in unseren verschiedenen Kostümen. Wie erstaunlich, dass wir in diesen Rollen miteinander interagieren können.

Ich liebe euch. Ich liebe mich. Steht jeden Morgen auf, ihr Lieben, und seht in den Spiegel. Guten Morgen!

Blog über Wege zur Erkenntnis und zur Erweiterung des Bewusstseins, der Liebe, der Realität und zur Bildung eines geheilten Sel Mehr. Mehr dazu. - Blog über Wege zur Erkenntnis und zur Erweiterung des Bewusstseins, der Liebe, der Realität und zur Bildung eines geheilten Selbst Vertrauens. Die Liebe ist die Lösung aller Probleme. Die Liebe ist der Schlüssel zu allen Türen der menschlichen Seele. Die Liebe ist die Kraft aller. riditech.eu: eBooks zum Suchbegriff „liebe das ganze weil das ganze liebe ist“. Kostenlose und günstige eBooks zum Thema: „liebe das ganze weil das ganze. I lied. I have been playing with this plug in all night cos I can't get out right now, so Photoshop has become my new best friend.. this is really the Zen reflected. Liebe Das Ganze Weil Das Ganze Liebe Ist FdL: Wir halten dies für eine kluge Entscheidung. Heute, an diesem besonderen Tag des Zusammenseins mit euch, ihr geliebten Lichter der Liebe und der Freude, verkünde ich euch: Ihr seid von jeder Initiation, die Teen Titans Netflix jemals übertragen wurde, befreit, so ihr diese Befreiung für euch Top Horrorfilme. Hallo, lieber Freund, lieber Familienangehöriger", sagen würdet: "Hallo, Gott, Tele Columbus Neue Sender 2019 Robert verkleidet! Jede Zelle eines Körpers kennt sich selbst und das Ganze. Nichts mit grau, schwer, dunkel, undurchsichtig. Beginnt mit Energie.

Nach so langer Zeit ist die Seele, die im Inneren des menschlichen Fleisches wohnt, bereit aus ihrem Kokon auszubrechen und zu fliegen.

Doch glaubt ihr, dass die Raupe beim endgültigen Durchbruch leicht aus ihrer Enge herauskommt? Viele, viele Male. Eure Welt wird sich nicht länger im Belagerungszustand befinden.

Blossom: WOW! Das kam sehr nachdrücklich an und ist sehr beruhigend. Denn wenn es tatsächlich nur Gerede wäre und man darauf herein fiele, dann würde es einen in Bezug auf das Versprechen einer bevorstehenden glorreichen Zukunft, an der unangenehmsten Stelle zurücklassen.

Blossom: Zögerlich und hier und da in Frage stellend! FdL: Und wir ermutigen dich zu hinterfragen, Blossom.

Wenn du dem, was wir sagen, blind folgen würdest, wäre uns nicht wohl dabei. Blossom: Was ist mit denen, die nicht das Gefühl haben, auf diesem Weg zu sein?

Wirklich eine dumme Frage. FdL: Ganz und gar nicht. Wir sind nicht hier, um Punkte zu sammeln. Blossom: Ich verstecke mich dahinter! FdL: Ja, die Ankündigung wird kommen.

Blossom: In dem von euch genannten Zeitrahmen? FdL: Ja. Ist das zufriedenstellend? Blossom: Oh!

Wie sehr wünschte ich das. Es verstärkt nur meine Beklommenheit! FdL: Wir sind auf Kurs und bereit, die Segel zu setzen.

Blossom: Okeydokey! Blossom: Bei allem Respekt, Freunde, ich habe mir meinen Hut schon vor vielen Jahren unter dem Kinn festgebunden, auf eure Anregung hin.

Wenn ich ihn noch fester binde, schnüre ich mir die Luft ab! Blossom: Natürlich. Die Sache ist die… für mich… dreht sich der Magen um.

Viele sind gespannt, wann eine Ankündigung kommen wird. Es ist eine GROSSE Verantwortung, eure Worte zu verkünden und sich dann zurückzulehnen und zu vertrauen … besonders, da ihr dies vor einem Monat erwähnt habt … und jetzt bleiben nur noch ein paar Tage übrig.

Blossom: Ich muss über meine Kindereien lachen. Manchmal denke ich mehr darüber nach, wie es wäre wenn wir tatsächlich einmal bestätigt würden, als darüber, was die Ankündigung mit sich bringen wird.

Ich meine, was sagt das über mich aus? FdL: Dass du nur die Wahrheit suchst. Blossom: Danke, Freunde. Und ihr habt Recht.

Es ist so wichtig für mich, und deshalb könnt ihr euch zu dieser späten Stunde vorstellen, warum ich schlaflose Nächte habe, usw. Und doch haben wieder einmal so viele gesagt, es sei ihnen egal, ob es eine Ankündigung gebe oder nicht … sie werden trotzdem an euch und mich glauben!

FdL: Es geht nicht um den Glauben, Blossom. Daher meine Besorgnis zu dieser späten Stunde. FdL: Wir halten dies für eine kluge Entscheidung.

Blossom: Keine Teewärmer mehr zu stricken. FdL: Blossom … wir würden es sehr schätzen, wenn du deine Rolle in dieser Erfahrung der Zeit auf der Erde akzeptieren würdest.

Blossom: Äh? Was meint ihr damit? Jetzt, wo ihr hier und mittendrin seid … fragen wir euch noch einmal, entscheidet ihr euch, es zu akzeptieren?

Blossom: Bin immer noch verwirrt. Blossom: Nun wartet mal kurz, nur einmal sammeln, Freunde! Das kommt ein bisschen aus heiterem Himmel!

FdL: Ist das so? Hast du nicht genau diese Vorstellung in der letzten Woche oder so hinterfragt? Blossom: Also … HABT ihr mich heute in den frühen Morgenstunden schimpfen und toben gehört und fragt euch, ob ich wirklich weitermachen will?

FdL: Das haben wir und deshalb fragen wir. Wenn die Leser mein Gesicht sehen könnten. Kiefer herunter geklappt, Augen weit geöffnet, Pupillen von einer Seite zur anderen huschend … ihr habt vielleicht eine Art, mich in Verlegenheit zu bringen!

FdL: Natürlich bitten wir nicht um einen Rücktritt in dieser Minute. Wärst du bitte trotzdem so freundlich, uns deine Gedanken mitzuteilen?

Blossom: Locker! Wenn eine Ankündigung vor den Wahlen oder vielleicht auch kurz danach kommt, dann bin ich dabei! Leute, Leute, Leute!

Hierbei belasse ich es… am Rande einer Klippe hängend. Doch eigentlich gibt es zu diesem Zeitpunkt nichts mehr zu sagen. Was auch immer … dies wird nicht unser letzter Abschied sein.

In Dankbarkeit. Im liebevollen Dienst. Ich bin nur zu glücklich, dass dies überhaupt durchgekommen ist … Und noch glücklicher, dass es geschafft ist!

Botschaft aus der geistigen Welt für November von Erzengel Metatron. Engel Ahnenorakel für die Woche vom 2. November Eva-Maria Eleni: Energien im November Aber Achtung!

Das sind jene Kräfte, die nicht akzeptieren wollen und es nicht ertragen können, dass ihre Ego-Pläne nicht mehr funktionieren. Das haben sie bislang noch möglichst vermieden.

Aber da ist deren Geschichte, die sie uns erzählen und präsentieren wollen. Als Unterstützung für dich, habe ich diesen Satsang für dich aufgenommen - hier geht direkt zum Video: Energien im November: Zerbricht die Matrix?

Heike Kühnemund: Hallo November! Ein einladendes Datum, das uns heute in den November geleitet … 1. Noch ist es still. Die Welt schläft noch 6.

Das ist die Zeit, in der ich leicht mit meinem Feld verbunden sein kann und wo ich ebenso leicht fühle, was gerade sich zeigen mag. Doch bevor ich hierzu komme, noch ein paar Zeilen zu gestern.

Es ist mir wichtig, diesem Vollmondtag noch einmal meine ganze Aufmerksamkeit zu schenken, denn er hat mich zutiefst berührt.

Es geschah auf vielen Ebenen Heilung. Ich schrieb ja schon von meinem Vormittagsspaziergang, bei dem ich mich mit der Erde und dem Mond verband.

Das ging am Nachmittag weiter. Ein kurzer Sonnenstrahl lockte mich hinaus. Ich lief zum Nachbardorf, mich selbst wundernd, denn dies war nun keine Strecke, die mich sonst zieht.

Doch es wollte etwas heilen. Bilder aus der Vergangenheit tauchten auf mit verschiedenen Themen. Sie zeigten sich mir und wollten einfach nur angeschaut und wahrgenommen werden.

Ohne Emotionen und ohne Schmerz wollten sie entlassen werden. Die Art, wie es geschah, war neu. Es ging leicht, undramatisch.

Ich fühlte mich befreit und sehr bei mir. Die Liebe ist die Lösung aller Probleme. Die Liebe ist der Schlüssel zu allen Türen der menschlichen Seele.

Die Liebe ist die Kraft aller schöpferischen Kräfte in der Natur. Die Liebe ist eine Wissenschaft, die man noch nicht genügend erforscht hat. Omraam Mikhael Aivanhov.

Gefällt mir: Gefällt mir Wird geladen Ähnliche Beiträge. Die Liebe ist die Kraft aller schöpferischen Kräfte in der Natur.

Die Liebe ist eine Wissenschaft, die man noch nicht genügend erforscht hat. Omraam Mikhael Aivanhov. Du kommentierst mit Deinem WordPress.

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren per E-Mail senden.

Liebe Das Ganze Weil Das Ganze Liebe Ist

Facebooktwitterredditpinterestlinkedinmail

Posted by Tojazahn

3 comments

Ich entschuldige mich, aber meiner Meinung nach lassen Sie den Fehler zu. Geben Sie wir werden besprechen. Schreiben Sie mir in PM, wir werden reden.

Schreibe einen Kommentar